Dominante Filme

Filme mit dominanten Girls

Dieser junge Kerl hat es doch tatsächlich gewagt und sich zu seinem 18. Geburtstag die Mädels von DuneFeet gewünscht! Natürlich haben wir ihm seinen größten Wunsch erfüllen wollen und haben Hellen, Modesty und Gia vorbei geschickt. Der Grünschnabel versucht die Mädels zu bewirten und weiß nicht so recht, wie er das am Besten machen soll... als die Mädels ihm schließlich die nackten Füße präsentieren und er sie lecken und küssen, ja, sie regelrecht anbeten darf, ist er endlos glücklich und kann endlich seinen Fetisch ausleben...!


Haha, oh man, du jämmerlicher Kleinschwanzträger hast wirklich ein hartes Schicksal erwischt... aber mir ist das sowas von egal! :-D Im Gegenteil, es freut mich sogar zu sehen, wie du leidest und wie dich deine Frau betrügt! Kein Wunder, du kannst es ihr mit deinem Stummel natürlich kaum besorgen...! Was aber so besonders lächerlich an der ganzen Sache ist, ist, dass dein Nachbar selbst so ein Fettsack ist...! Nicht nur du bist ganz schön jämmerlich, sondern deine Frau ebenso...!!


Tatiana und Mia begegnen sich erneut auf der Matte! Mia war ein böses Mädchen und muss dringend mal gezähmt werden! Tatiana übernimmt den Job mit Freude! Zwar gibt es ein wenig Hin- und her, doch Tatiana kann sich schließlich durchsetzen, bringt Mia wieder von sich runter und setzt sich schließlich selbst mit ihrem geilen String Arsch auf ihr Gesicht! Nun kann Mia es mal selbst erleben, wie es ist, die Unterlegene zu sein - falls sie jemals noch mal ein wenig Luft bekommt und ihr Wissen nicht mit ins Grab nehmen muss...


Die beiden Freundinnen Mina und Colette sind heute gemeinsam im Park. Es ist ein wunderschöner Tag und daher muss man einfach raus gehen. Das geht allerdings leider auch auf Kosten des Deppen, den sie sich geschnappt haben und der nun auf dem Boden liegen muss, damit die beiden fiesen Gören auf ihm rum laufen können! Da Colette noch nicht im Thema drin ist, zeigt Mina ihr wie man es richtig macht... so dass sie schließlich auf seinem Brustkorb herum springen und er fast das Gefühl hat, dass ihm sämtliche Knochen brechen...!


Nora Desire zeigt dir heute, dass es einfach keinen Platz mehr für deine Frau in deinem Leben gibt, denn von nun an ist sie die einzige Person, für die du arbeiten gehst und jeden morgen aufstehst! Außerdem ist sie auch die einzige Frau, die ganz genau weiß, was du brauchst und wie du deinen Kick bekommst... kein Wunder, mit deiner spießigen Alten hättest du ja auch nie über deine Fantasien reden können, nicht wahr...!?


Anna ist eine freche und ziemlich dominante Göre. Und sie liebt es Macht über ihre Sklaven zu haben. Ganz besonders gern sieht sie auch den Ausdruck des Ekels in ihren Gesicht, wenn sie sich unvorstellbaren Aufgaben gegenüber sehen. Oder, wenn sie ihr Gesicht mit Rotze überzieht! Aber auch Auflecken steht bei ihr an der Tagesordnung. Und mal sehen, was ihr sonst noch so fiese Gedanken in den Kopf kommen... irgendwas fällt ihr immer noch ein, um ihre Sklaven zu erniedrigen...!!


Lady Tang will den Sklaven heute richtig erniedrigen und hat sich dazu entschlossen, dafür ihre Füße und ihre High Heels zu benutzen. Auf dem Boden liegend tritt sie auf seinem Körper herum, so dass er unsagbare Schmerzen erleiden muss. Ganz besonders dann, wenn sich ihre spitzen Absätze tief in sein Fleisch bohren! Doch unsagbare Schmerzen sind nicht das Einzige, was den Sklaven erwartet: Denn er muss auch noch die verschwitzten Füße der Herrin mit seinem Mund wieder sauber machen...!


Mia und Sam wollen endlich heraus finden, wer von ihnen beiden die Stärkere ist. Daher haben sie sich dazu entschlossen, es durch einen Kampf auf der Matte herauszufinden! Es beginnt mit Wrestling und Mia setzt sich schon sehr bald durch. Doch als sie auf Sam sitzt, bekommt sie eine ganz andere Idee - und schnappt sich ihren Dildo und reitet sich auf Sams Gesicht bis hin zum Orgasmus! Diese kann nichts dagegen tun und wird sogar noch als Mittel zum Zweck missbraucht und muss ihr an die Brust packen und anderweitig ihre Geilheit steigern...


Nach der Party schlafen die drei Mädels alle gemeinsam in einem Bett. Es ist ein unglaublich heißer Sommermorgen, als Bambina wach wird. Sie kann dem Drang nicht widerstehen und macht sich erstmal direkt daran, die Füße ihrer Freundinnen zu inspizieren, während diese noch schlafen. Schließlich traut sie es sich sogar zu und leckt an den Zehen und Fußsohlen der Freundinnen. Anfangs bekommen die Mädels es noch nicht mit, doch schließlich werden sie wach - und bestrafen die versaute Freundin mit ihrem perversen Fußfetisch natürlich umgehend...!


Die beiden blonden Ladies wollen es sich so richtig gut gehen lassen. Natürlich darf da eine ordentliche Fußmassage mit Fußanbetung nicht fehlen! Dumme Sklaven gibt es ja wie Sand am mehr und daher dauert es auch nicht lang, bis dieses Sklavenobjekt sich ihren Füßen hingibt. Voller Verehrung küsst er ihre Füße, riecht sie, nimmt ihre Zehen in seinen Mund und tut einfach alles, um ihnen die Füße bis zum Äußersten zu verwöhnen! Ob das den Damen allerdings ausreichen wird...?


Na du Wicht! Du bist mir ja sowieso schon vollkommen verfallen! Aber jetzt habe ich mir etwas ganz besonders fieses ausgedacht, um noch mehr Geld von dir zu bekommen...! Oder genauer gesagt: Durch deine Frau! Diese dumme Schlampe hat eh nichts drauf! Wann hat sie dir schon mal was wirklich leckeres zu Essen gemacht...? Eben! Doch ihre Beine spreizen und sie ihr hässliches Loch durchficken lassen, das kann sie wohl noch! Und dabei wird es ganz sicher nicht bleiben... *g*


Na, Sklave, was ist nur los mit dir...? Du stehst ja noch!? Nix da, sofort runter mit dir! Ja, ganz genau, so ist schon besser! Knie dich brav hin, direkt vor meinen Füßen und bete mich an! Aber da du dummer Penner ja immer so schwer von Begriff bist, werde ich es dir am Besten noch ein paar Mal sagen, um es dir vollkommen klar zu machen! Ich bin ganz oben auf der Pyramide - und du bist am untersten Ende der Hierarchie! Und egal wie sehr du versuchst mir zu widerstehen - mein geiles Gothic Outfit wird dafür sorgen, dass du ALLES für mich tun wirst...!


Was ist los!? Bei diesem geilen Anblick hast du noch keinen stehen!? Na das muss sich jetzt aber ganz schnell ändern! Los, guck mir ganz genau zu! Ich bin Princess Melena, deine sexy Göttin! Los, sieh dir ganz genau meine Titten an! So etwas geiles hast du noch nie gesehen, oder...? Und das ist noch nicht alles: Du darfst heute auch einen Blick auf mein enges Arschloch werfen! Doch dabei bleibt es nicht - denn ich will, dass du es richtig schön leckst! Und meine Pussy noch dazu!!


Dieser Kerl hat eine Menge Geld dafür hinlegen müssen, dass Miss Lori und Ich eine Session mit ihm machen. Doch vorher haben wir ihm klar gemacht, dass es zwei Regeln geben wird: Zum einen machen wir alles mit ihm. Genau so wie wir es wollen, egal was er davon hält! Schön hart und brutal! Und zum anderen, dass es kein Safeword geben wird!! Denn wir sind die einzigen die entscheiden werden,


Hey du kleiner Wichser! Was glotzt du mir auf die Titten!? Runter mit dir auf die Knie, denn dort unten ist dein Platz! Und außerdem kannst du von dort aus viel besser deine Aufgabe erledigen und mir dienen! Was ich von dir will? Natürlich dass du dich um meine Stiefel kümmerst! Guck, sie müssen mal wieder ganz besonders gründlich sauber gemacht werden! Wie du das machen sollst...? Natürlich mit deiner Zunge und ganz viel Spucke, Sklave!!


Mina hat mal wieder Lust ihren Sklaven zu erniedrigen. Walter liegt bereits vor Herrin Mina auf dem Boden, damit er direkt los legen kann. Sie streckt ihm die dreckigen, alten Schuhe ganz nah vor sein Gesicht. Und dann geht es auch schon los: Mit der Zunge muss er die Sohlen sauber lecken. Nach den ganzen Jahren hat sich dort auch schon jede Menge Dreck gesammelt... besonders erniedrigend kommt hinzu, dass er 30 Jahre alt - und seine Herrin gerade mal 18 ist!


Na du kleiner Wichser!? Ich kann es doch schon wieder in deinen Augen sehen: Du willst für mich wichsen!? Man, du bist so unglaublich lächerlich! Aber kein Wunder, spritzen ist ja auch das einzige, was dich in deinem Leben noch erfreut... aber das ist auch gut so! Denn schließlich lebst du nur, um mir zu dienen - und auf meinen Befehl zu spritzen, wann immer ich es will! Also los, lass uns beginnen!


Chris wollte es mal wieder mit der kräftigen Emma aufnehmen! Er hat doch tatsächlich angenommen, dass er dieses Mal eine Chance hat... Wie falsch er da liegt, muss er schon bald schmerzhaft heraus finden! Schnell gewinnt sie die Oberhand und bringt ihn unter Kontrolle. Er versucht verzweifelt sich von ihr zu lösen, doch die dominante Herrin weiß genau was sie tun muss, um nicht die Kontrolle zu verlieren! Schließlich presst sie sein Gesicht zwischen ihre geilen, nackten Arschbacken! Dass sich dort vom ganzen Kämpfen bereits der Schweiß gesammelt hat und es erbärmlich stinkt, erklärt sich wohl von selbst...!?


Herrin Maeva hat es sich im Wald bequem gemacht. Es ist ein wunderschöner Tag und da bietet es sich an nach draußen zu gehen! Damit sie sich allerdings nicht auf den dreckigen Boden setzen muss, liegt ihr Sklave ganz einfach unter ihr und sie auf ihm drauf! Damit es ihm gar nicht erst langweilig wird, drückt sie ihm die Füße ins Gesicht und befiehlt ihm, sie mit seiner Zunge sauber zu lecken, schließlich sind sie vom vielen herum laufen auch schon ganz verschwitzt...!


Dieses wertlose Stück Scheiße hat heut richtig Glück: Es bekommt das Privileg, Goddess Pios Aschenbecher zu sein! Er muss sich brav neben ihr auf den Boden setzen und seinen Kopf nach oben richten, damit sie die Asche in sein Maul klopfen kann. Dabei chattet sie mit ihrem Laptop mit ECHTEN Männern und nicht so Waschlappen wie er einer ist! Nachdem sie mit dem Rauchen fertig ist, will sie den übrig gebliebenen Geschmack im Mund vertreiben und rotzt so kurzerhand auch noch in das lästige Sklavenmaul rein!