Dominante Filme

Filme mit dominanten Girls

Alle Artikel, die mit "High Heels" markiert sind

Dein Auftrag wird dir heute direkt von Princess Serena übermittelt. Die Herrin sucht Männer, die ihre devote Ader ausleben wollen. Die Domina zwingt dich zu allerlei extremen Aufgaben, wie zum Beispiel dem Lecken von Schuhsohlen. Hohe High Heels machen dir Spaß und du willst deine Zungenspiele deiner Herrin präsentieren? Dann bewirb dich jetzt bei der Domina und schaue dir dieses Video an. Sie sucht devote Opfer, wie du eines bist.


Das Facesitting für den Sklaven fällt diesmal besonders extravagant aus. Mit der heißen Jeans auf ihren Hüften, schafft sie es jeden Sklaven den Kopf zu verdrehen. Princess Serena ist eine geile Domina, die ihre Arschbacken feste auf die Müner devoter Herrn drückt. Sie reibt sich richtig schön tief in die Nasen der Sklaven und breitbeinig auf High Heels geht es erst so richtig zur Sache.


Wertlos und lächerlich, liegst du halbnackt auf dem Boden und wartest darauf, dass dich deine Herrin erniedrigt. Spitze Absätze pressen sich stark in deinen Rücken. Die Herrin trampelt einfach auf dir herum. Danach nimmt sie deinen geschundenen Körper und legt ihn in einen speziellen Sitz für ein hartes, langes Facesitting. Deine Fresse in der Maske wird von ihren Latex-Schenkeln platt gedrückt und dir fällt es schwer, noch nach Luft zu ringen.


So, mein kleiner Sklave. Heute ist es endlich mal wieder so weit. Ich gebe Dir eine richtig geile Wichsanleitung. Du darfst mich dabei bewundern, Dir vorstellen, wie Du mich anfasst und berührst. Du darfst Dir vorstellen, wie sich meine sexy High Heels wohl in Deinem Gesicht anfühlen würden. Und Du darfst richtig geil abspritzen. Aber Du musst meiner Wichsanleitung auch genau Folge leisten - und die hält etwas ganz besonderes für Dich parat. Lass Dich überraschen. Du wirst begeistert sein!


In diesem Clip wird getrampelt bis der Arzt kommt. Gleich neun Girls haben sich bereit gemacht, beim Trampling alles zu geben. Ob allein, zu zweit oder alle gleichzeitig, ob in High Heels oder barfuß - das ist ist eine wahre Trampling-Orgie, die Du Dir auf gar keinen Fall entgehen lassen willst. Über 42 Minuten nur Trampling, High Heels, Füße und Schmerzen. Da musst Du einfach dabei sein!


Geht Dir einer ab, wenn ich Dich verbal erniedrige und Dir gleichzeitig meine sexy Füße in teuren High Heels und klassisch schwarzen Nylons vor die Nase halte? Natürlich tut es das! Und ich weiß auch, wie sehr Du Dich danach verzehrst, vor mir zu knien, mich zu bewundern, Dir von mir einen Hirnfick geben zu lassen und Dir dabei einen runter zu holen. Und weißt Du was? Ich habe heute verdammt gute Laune und deshalb darfst Du das auch ausnahmsweise mal genauso machen. Wichs Dir einen, während ich Dich beschimpfe, Du Loser!


Herrin Natasha ist zwar eine echte Lady, aber auch die Füße einer echten Lady fangen an zu stinken, wenn sie den ganzen Tag in High Heels umherlaufen müssen. Gut, dass Natasha dafür einen Fußsklaven zuhause hat, der sich nach der Arbeit um ihre High Heels kümmert. Sie macht es sich bequem, während er vor ihr auf die Knie geht und die teuren Treter wieder richtig schön sauber leckt. Sie liebt diese Dominanz, die sie über ihn hat. Und er liebt es, ihre Schuhe zu lecken. So haben beide was davon.


Was hat dich denn hierher verschlagen?! Dass ich deine Anwesenheit überhaupt registriert habe, ist das höchste der Gefühle. Du bist doch einer dieser Loser, die einfach bei keiner Frau punkten können, nicht wahr? Und da versuchst du es ausgerechnet HIER? Du musst ja Nerven haben... ich beschäftige mich lieber im Chat mit meinen ausgesuchten, braven Sklaven und ignoriere dich komplett. Du darfst vielleicht mal unter meinen Tisch kriechen und meine Füße beobachten. Auf den Boden gehörst du nutzloser Perversling eh hin. Aber wehe, du störst!


Lady Tang will den Sklaven heute richtig erniedrigen und hat sich dazu entschlossen, dafür ihre Füße und ihre High Heels zu benutzen. Auf dem Boden liegend tritt sie auf seinem Körper herum, so dass er unsagbare Schmerzen erleiden muss. Ganz besonders dann, wenn sich ihre spitzen Absätze tief in sein Fleisch bohren! Doch unsagbare Schmerzen sind nicht das Einzige, was den Sklaven erwartet: Denn er muss auch noch die verschwitzten Füße der Herrin mit seinem Mund wieder sauber machen...!


Hey du kleiner Wichser! Was glotzt du mir auf die Titten!? Runter mit dir auf die Knie, denn dort unten ist dein Platz! Und außerdem kannst du von dort aus viel besser deine Aufgabe erledigen und mir dienen! Was ich von dir will? Natürlich dass du dich um meine Stiefel kümmerst! Guck, sie müssen mal wieder ganz besonders gründlich sauber gemacht werden! Wie du das machen sollst...? Natürlich mit deiner Zunge und ganz viel Spucke, Sklave!!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive